aber wie immer sehr anstrengend. Da wir nur ein kleiner Kurs waren und alle, bis auf eine, schon mehrere Kurse belegt haben, durften wir diesmal statt der üblichen drei Figuren sogar vier machen. Die Kursleiterin hat uns zwischendurch immer wieder gelobt, das wir trotz der Mehrarbeit immer noch im Zeitplan geblieben sind. Unsere Kursleiterin war wie immer toll. Sie achtet immer genau darauf, das alle mitkommen. Wenn jemand mal etwas hinterher hinkt, bekommt er Unterstützung, entweder von der Kursleiterin oder von den anderen Teinehmern.
Gestrickt habe ich natürlich am Wochenende nicht. Da es gerade sehr herbstlich draußen wird, bin ich gerade dabei ein Stulpenpaar zu beenden. Eigentlich soll es für meinen kleinen Sohn sein, aber ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob er sie anzieht, wegen des Musters. Obwohl er den ersten schon Probegetragen hat. Sonst fallen mir aber bestimmt noch drei Personen ein, die sie mir gerne abnehmen.
Das Muster ist kostenlos und Entweder strickt man mit doppelter Sockenwolle oder (wie ich) mit 8facher.

Advertisements