Archive for Juli, 2009


Ein bißchen was muß ich noch packen und dann kann es heute Nacht losgehen!

Auf zu Pipi Langstrumpf, Michel , Lotta und Co. Nicht zu vergessen die Seen, Elche, Glashütten, Heidelbeeren, Preiselbeeren, Köttbullar und die Windmühlen auf Öland!

Advertisements

sind in vollem Gang, deshalb ist es hier auch schon wieder so ruhig. Und dann hatte am Dienstag auch noch der Große Geburtstag. Elf Jahre ist er jetzt schon und wenn er so weiter wächst, hat er mich bald eingeholt.
Stricken tue ich auch noch. Auf die schnelle mußte ich Sneaker für Ole einschieben, die sind fast fertig. Dann sind noch welche für Torben dran.
Außerdem habe ich mir in der WollBox am Montag noch ein Schoppel Flakes mitgenommen + Nadeln, damit ich sie auch bald anstricken kann. Das Paar wird dann aber mal wieder für mich.

Nadelspielstärke 1,5 ?

Gerade habe ich in diesem Buch eine Sockenanleitung gesehen, wo der Anschlag mit einem Nadelspiel in Stärke 1,5 gemacht wird. Die Stärke habe ich noch nie gesehen. Das Muster, bzw. die Anleitung könnt ihr bei einem Blick ins Buch sehen.

aus dem restlichen lilafarbenen Knäul von Opal sind schon ein paar Tage fertig.

Danach habe ich für Ole Socken ohne Ferse/Spiralsocken  angefangen. Mal schauen wie ihm das vom Tragen her gefällt.

Kurzfristig habe ich dann noch ein Paar Sneaker für ihn angefangen, weil schon wieder Socken von ihm zu klein und kaputt sind. Natürlich möchte Torben dann auch gleich anschließend welche haben. Das wirft meine ganze Planung über den Haufen, weil ich doch eigentlich meine Vorratskiste weiter füllen wollte. Aber die Jungs gehen natürlich vor.

Geribbelt habe ich auch mal wieder, nämlich meine Mustersocken aus der grünen Regia. Erstens habe ich das Muster verlegt und zweitens war es mir dann doch zuviel gemuster. Nun habe ich in einem neuenBuch ein schönes Muster entdeckt, das ich dann stricken werde. Es ist das Muster vom Cover.

Lila Socken

So, nun kam einmal kurz die Sonne durch und ich habe schnell ein Foto von den Socken für meine Schwester gemacht.
Socken Sandra 23 09
Gestrickt aus einem gut abgelagertem Opalknäul (noch mit Papierbanderole und ohne Namen oder Farbbezeichnung). Standart Größe 40/41.

So, das ist der Vierte und letzte Teil.
Socken 21 09
Socken Gr.28/29 Regia Ringel Color Farbe 5048 für die Vorratskiste und

Socken Ole 22 09
Socken für Ole aus Regia Cross Over Color, Größe 34/35. Noch sind sie etwas groß, aber sie sollen ja auch erst für den nächsten Winter sein. Die Wolle hat Ole sich selbst im Laden ausgesucht.

Wenn das nächste Nadelspiel leer ist, werde ich mal die Socken ohne Ferse für Ole ausprobieren. Mal sehen wie er die dann findet und wie die an der Ferse halten, so ohne Ferse 😉

Die Socken für meine Schwester sind fertig (Bild folgt, wenn es draußen wieder heller ist und die Jungs machen gerade eine Fahrradralley vom Ferienpass, hoffentlich schüttet es nicht gleich wieder 😦 ). Aus dem Rest Wolle habe ich gleich Babysocken angeschlagen. Der erste ist auch fertig.

Altlasten Teil 3

Und auf in die vorletzte Runde !
Socken 19 09
Auch wieder für die Vorratskiste, Größe 36/37 aus Trekking XXL 05.

Socken 20 09
Auch für die Vorratskiste, Größe 28/29 aus Regia Ringel Color 5048 (die Wolle ist gut abgelagert 😉 und noch sind drei 50g Knäulchen da).
Ich habe die Kiste erstmal mit Socken für die weibliche Kundschaft gefüllt, demnächst kommen dann wieder die gedeckteren Farben dran.
Nun werde ich mich erstmal um die lila Socken für meine Schwester kümmern, damit sie am Freitag mit in den Urlaub fahren können.
Der Ärmelschal ist übrigens in der Mitte verbunden. Nun muß ich ihn nur noch Wwaschen, spannen und an den Ärmeln zusammennähen. Es kann also noch ein paar Tage dauern, bis er ganz fertig ist.

Baktus der Erste!

Hier nun ein Bild von meinem ersten Baktus.
Baktus Boku 0 09
Gestrickt aus drei Knäul Boku aus der WollBox. Im Moment ist er noch etwas kratzig, da er noch nicht gewaschen ist. Aber ich habe bei Katja ein Probestück in der Hand gehabt und weiß, das das ganze noch weicher wird. Wahrscheinlich kommt der Baktus auch erstmal in die Kiste. Vielleicht bekommt meine Schwester ihn zu Weihnachten.

Altlasten Teil 2

So, weiter geht es mit Bildern!
Gummistiefelsocken Ole 12 09
Hier nun die Gummistiefelsocken für Ole. Ich weiß nicht, ob man es erkennen kann, aber die Socken wurden schon fleißig getragen (und nicht nur in Gummistiefeln 😉 ). Gestrickt aus einer 6fach Regia Crazy Color 5259 in Größe 34/35.

Socken 15 09
Auftragsocken in Größe 46, die ich unbedingt mal abliefern muß.

Socken 17 09
Socken für die Vorratskiste (nicht mehr lange und es ist Adventsmarkt!) aus einer Trekking XXL 163, in Größe 22/23. Davon hatte ich noch ein Paar in 36/37 gestrickt, was ich gleich verkauft habe.

Schon seeeeeehr lange fertig sind die Gummistiefelsocken für Ole.
Gummistiefelsocken Ole 12 09
13/09 Gummistiefelsocken für Torben Gr.38/39 6fach von Rödel

Und die Sneaker für meine Schwester!
Socken Sandra 16 09
16/09 Sneaker für Sandra (Wolle muß ich nachreichen)

Ich werde mich dann mal um die ganzen anderen liegengebliebenen Socken kümmern, sodaß hier in den nächsten Tagen noch ein paar Bilder zu sehen sind.